Peripherie

by Blackend Horizon

/
  • Streaming + Download

    Includes high-quality download in MP3, FLAC and more. Paying supporters also get unlimited streaming via the free Bandcamp app.

      name your price

     

1.
05:02
2.
02:44
3.
01:12

about

Recorded, mixed and mastered between the 10th - 22nd of July, 2015 inside the catacombs of "Raum 23" and other places.

credits

released May 17, 2016

tags

license

all rights reserved

about

Blackend Horizon Schleswig-Holstein, Germany

"Der Kopf platzt und kotzt bunte Bilder."
(aus "Ekel")

Somekind of atmospheric lofi one-man- madness since 2010.

Nazi Punks Fuck Off!

"Raw and filthy black metal solo-project from the rough coasts of northern Germany with a anti-racist mindset."
(Dark Omen Records)
... more

contact / help

Contact Blackend Horizon

Streaming and
Download help

Redeem code

Track Name: Taubheit
Und die Bombe geht hoch!
Überall Trümmer.
Trümmer im Kopf!
Das Auge rausgerissen, aber immer noch nichts gesehen.
Auch das abgeschnittene Ohr hört meine Worte nicht.
Trümmer im Kopf!
Krank im Kopf!
Die Sonne kotzt mich an. Ich werde wach.
Ein Irrlicht in der Augenhöhle führt mich auf den falschen Weg.
Die Trümmer schlagen endlich auf, ihr Staub verbrennt die Lunge.
... ich kotze schwarzen Teer auf den Boden.
Die Nacht überstanden...
Mein Spiegel lacht mich aus!
Einen Tag mehr geschafft...
Scheiße!
Track Name: Moloch
Wo Ratten sich winden sterben Sterne zwischen Hunden,
denn das einzige Licht in der Stadt fällt auf ein verbrauchtes Gesicht.
Vor dreckigen Mauern ruht es auf zwei Storchenbeinen...
Nein. Eines ist aus Holz!
Tod geht ihr durch die Straßen, streunt ziellos umher.
Diesen Moloch nennt ihr Leben: ...zwischen Scheiße! Zwischen Müll!
Fickt euch alle!
Aus toten, starren Häusern dringen Schreie, monoton und minimal.
Am Dreck überfressen und doch kotzen wir kein Gold.
Track Name: Ekel
Der Kopf platzt und kotzt bunte Bilder.
Unerreichbar, unvereinbar mit dem Dreck im Blickfeld!
Der Tag fällt und Schwarz senkt sich herab.
Offene Arme heucheln Wärme, tote Lichter Geborgenheit.
Und mittendrin ein Lächeln, das Dir bei erster Gelegenheit
in den Rücken fällt.